Unsere Ingenieure errechnen Ihnen aus Ihrem Strompreis, dem Verbrauch und den Gegebenheiten vor Ort
(u.a. Dachneigung und Verschattung) eine auf Sie zugeschnittene PV-Anlage. Zusammen mit den ausgewählten
Anlagenkomponenten erstellen wir dann eine Wirtschaftlichkeitsanalyse, in der auch der Einsatz von E-Fahrzeugen,
Batteriespeichern oder eine Finanzierung berücksichtigt werden kann. Am Ende ist für Sie transparent erkennbar, welche
COEinsparung und welcher finanzielle Ertrag sie erwartet. 
Um die Analyse so genau wie möglich zu machen, empfehlen
wir eine mehrtägige Verbrauchsmessung mit einem Datenaufzeichnungsgerät, das an Ihrem Hausanschluss installiert wird.