FÖRDERUNG 
Eine Zuschussförderung von PV-Anlagen gibt es nicht mehr. Sie ist auch nicht nötig. 
Ihre PV-Anlage rentiert sich hauptsächlich über die günstigen Stromgestehungskosten des selbst verbrauchten Stroms.

Zusätzlich dazu erhalten Sie vom Netzbetreiber für den überschüssigen Strom eine Einspeisevergütung.
Aktuell gibt es außerdem noch Zuschussförderungen für Batteriespeicher und Wärmepumpen.

 

FINANZIERUNG 
Die KFW-Bank vergibt über das Programm Erneuerbare Energien "Standard" zinsgünstige Kredite.